//
Logo
3. Kompanie
der Schützengilde
Haltern e.V.
Bild
nächster Termin am 28.12.18 ist Schiessabend im Gildehaus
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Dezember 2018
Sie sind nicht eingeloggt.
Noch nicht registriert?
Einloggen
User online: 0
Heute: 5
Gestern: 14
Gesamt: 650895
Impressum
Disclaimer
Datenschutz
Aktuelles bei der 3. Kompanie
Aktivitäten aus

20052006200720082009
201020112012201320142015201620172018

2005

Ausklang des Jahres 2005

Am 09.12.2005 stand der letzte Schiessabend auf dem Gildeschiessstand für dieses Jahr auf dem Terminkalender. An diesem Weihnachtsschiessabend wurde wieder ein Jux-Turnier durchgeführt. Dieses Jahr gewann unser Schützenbruder Bernd. Wie jedes Jahr herrschte eine gute und ausgelassene Stimmung an diesem Abend. Ein weiteres Highlight des Abends war um Mitternacht der Geburtstag unseres Hauptmannes.



Eröffnung der Schiesssaison 2005/06

Am 28.10.2005 ab 20:00 Uhr fand auf dem Gildeschiessstand ein Schiessabend statt. An diesem Abend haben wir unseren neusten Mitgliedern den Schiesssport näher bringen können.



Herbstfest 2005

Am 22.10.2005 fand unser jährliches Herbstfest im Bikomarkt in Haltern-Lavesum statt. Auf dem Programm standen wieder ein gemeinschaftliches Essen in Form eines „Westfälisches Schlemmerbuffet” mit diversen Feinheiten aus unserer Region und diversen Highlights. Weiterhin gab es wieder eine Tombola und dieses Jahr ging der erste Preis an unseren Schützenbruder Bernd Brinkmann. Für den Thekenbetrieb und für die außerordentlich gute Stimmung waren die altbewährten Kräfte aus dem vergangen Jahr zuständig und diese haben ihren Job gut erledigt. Die Stimmung war wieder super und einer der Höhepunkte war der Geburtstag unseres Kaisers Jochen Heckmann.
Unter unserem Menüpunkt Galerie gibt es einige Bilder.


Artikel der Halterner Zeitung vom 25.10.2005


Doppelkopfturnier 2005

Am 07.10.2005 fand unser jährliches Doppelkopfturnier in unserem Kompanielokal dem "Kolpingtreff" am Disselhof statt. Wieder einmal versammelten sich viele Spieler unserer Kompanie mit Freunden und Bekannten um einen Vergnüglichen Abend zu verbringen. Es wurde an 5 Tischen mit je 4 Mitspielern gespielt. Die Personen wurden per Auslosung den Tischen zugewiesen und spielten in dieser Konstellation 8 Spiele. Es wurden 3x die Mitspieler für die Tische ausgelost, nach den 24 Spielen die jeder Mitspieler absolvierte standen die Gewinner fest. Den ersten Platz belegte dieses Jahr Thomas Haunert. Zur Siegerehrung durften sich die Spieler ihre Preise einzeln unter dem Applaus der Mitspieler und Zuschauer abholen.



nach oben